Workshops

Uns ist der offene und intensive Dialog mit den Akteuren entlang der industriellen Wertschöpfungskette, die Kupferwerkstoffe verwenden, besonders wichtig.

Ein Instrument, das wir hierzu eingeführt haben, sind unsere Workshops zwischen Materialanbietern, -verwendern und weiteren Partnern. Diese können sowohl als öffentliche Veranstaltung mit Teilnehmern vieler Unternehmen, wie auch als firmeninterne Veranstaltung mit begrenzter Anzahl beteiligter Partner von uns organisiert und moderiert werden. Unterschieden werden die Workshops nach Kompakt-Workshop, Workshop und Intensiv-Workshop. Die Dauer unserer Workshops kann zwischen einem halben Tag und bis zu zwei- oder dreitägigen Veranstaltungen variieren, je nach gesetztem Thema und Bedarf.

Anders als bei unseren herkömmlichen Seminaren ist das Ziel das gemeinsame Erarbeiten von Wissen im Austausch zwischen Referenten, Teilnehmern und Moderatoren.

Das Themenspektrum ist offen und kann sich z.B. an Inhalten aus dem Themen-Baukasten unserer Firmen-Seminare orientieren. Mit entsprechender Vorbereitungszeit ist aber auch eine Erweiterung auf weitere kupferbezogene Themen möglich.

Bereits realisierte Workshops umfassen so unterschiedliche Themen wie:

  • Einsatz von Kupferwerkstoffen zum Wärmemanagement in Verbrennungsmaschinen (Automobilzulieferer und Materialhersteller)
  • Regulatorische Anforderungen an künftige Trinkwasserlegierungen (Armaturenhersteller, Materialhersteller und Regulatoren)
  • Einsatz von Kupferwerkstoffen zur Infektionsprophylaxe in Krankenhäusern und öffentlichen Gebäuden (Materialhersteller, Regulatoren und Infektionsexperten)
  • Initiierung eines Forschungsprojektes zur Optimierung der Materialauswahl von Solarkollektoren (Materialhersteller, Kollektorenhersteller und Forschungsinstitute)


Für eine detaillierte Abklärung und neue Ideen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Seminare

Unserer Seminare dienen nicht alleine der Vermittlung von Fachwissen, sie sind auch eine Plattform zum gemeinsamen Dialog mit Referenten und Teilnehmern. Dies ermöglicht eine gute Vernetzung mit Fachleuten für Fragestellungen rund um Kupfer.

Seiteninhalt

Link

Seminare und Workshops
Teilnahmebedingungen

Download Themen-Baukasten für Firmen-Seminare und -Workshops