Industrie-Ausschuss

12.03.2019 Düsseldorf

Zweck:

Information und Austausch über die aktuellen technischen, normativen und regulatorischen Entwicklungen bei elektrischen und nichtelektrischen Industrieerzeugnissen (Motoren, Generatoren, Transformatoren, Kabel und Drähte, Aktuatoren, elektronischen Komponenten, Maschinenelementen und vielen anderen mehr) und den Kupferwerkstoffen,  die für deren Herstellung benötigt werden

Nutzen für die Teilnehmer:

  • Frühzeitige Kenntnis der aktuellen Entwicklungen (z.B. bleihaltige Werkstoffe, neue Legierungen und deren Eigenschaften)
  • Regelmäßiger Austausch mit anderen Beteiligten zu technischen, normativen und regulatorischen Fragen
  • Initiierung und Koordinierung von Forschungsprojekten
  • Erörterung von Ökobilanzen  (LifeCycle, Pilotprojekte der EU-Kommission wie Product Environmental Footprint)

Kontaktformular

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.