Basiswissen Kupfer für Techniker

12.02.2019 Düsseldorf

Kupfer gehört zu den weitverbreitetsten Materialien in unserem alltäglichen Umfeld und ist ein bedeutendes Funktionsmetall. Es ist aber auch von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung von neuen Technologien, die ihr volles Potenzial erst weit im 21. Jahrhundert ausschöpfen werden.  Diese facettenreichen Einsatzmöglichkeiten von Kupferwerkstoffen sind ihren außergewöhnlichen Eigenschaften zu verdanken. Denn Kupfer hat eine hervorragende Wärme- und elektrische Leitfähigkeit, ist sehr korrosionsbeständig und lässt sich gut verarbeiten und formen. Legiert mit anderen Metallen kann es weitere Eigenschaften entfalten u.a. Härte, Festigkeit oder Relaxationsverhalten.

Steigende Anforderungen setzen ein immer tieferes Verständnis für die Einsatzmöglichkeiten von Kupferwerkstoffen voraus. Das Seminar behandelt neben einem Überblick zu Kupfer und Kupferlegierungen die Anwendungsspezifika von konstruktionsrelevanten Kupferwerkstoffen und stellt deren Besonderheiten und Anwendungsfelder vor. Eine Einführung über wichtige Werkstoff- und Produktnormen für Kupfer schafft zudem eine Basis für die richtige Spezifikation und befähigt Sie, den richtigen Kupferwerkstoff für Ihre Einsatzbereiche auszuwählen. Spezielle Beispiele wie das Umformen, Stanzen und die Zerspanung vermitteln Ihnen anschaulich erste Grundlagen für die Verarbeitung.


Zielgruppe: 

Das Seminar richtet sich an Ingenieure, Konstrukteure, Meister und Entwickler, die sich Grundlagenwissen über den Werkstoff Kupfer und seine Legierungen aneignen wollen.


Dauer: 1 Tag


Teilnahmegebühr und Leistungen:

Die Teilnahmegebühr beträgt 640,- € zzgl. gesetzlicher MwSt. und schließt die Unterlagen, Getränke, Mittagessen und Snacks ein. Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.


Weitere Hinweise, wie Rabatte für Mitglieder und Frühbucher, finden Sie in unseren Teilnahmebedingungen.


Veranstaltungsort

Düsseldorf

Hier finden Sie unsere Empfehlung für Hotels in Düsseldorf.

Anmeldung

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.