Teilnahmebedingungen

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr entnehmen Sie bitte den einzelnen Seminarankündigungen. In den Teilnahmegebühren sind stets enthalten:
komplette Dokumentation in Papierform und auf elektronischem Datenträger, Tagungsgetränke, Pausengetränke, Mittagsimbiss am Veranstaltungsort, gemeinsames Abendessen (Abendimbiss) am ersten Veranstaltungstag inklusive ausgewählter Getränke zur Fortsetzung spannender (Fach-) Gespräche.
 
Die Teilnehmer bekommen eine Teilnahmebescheinigung.
Die Teilnehmerzahlen sind beschränkt.
 
Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen erhalten vom ersten Teilnehmer an einen Preisnachlass von 15 %.
Mitgliederrabatte gelten für Firmen- und für persönliche Mitgliedschaften.

Ab dem zweiten Mitarbeiter aus einem Unternehmen gewähren wir einen Preisnachlass von 10 % für den zweiten und allen weiteren Teilnehmern, dies gilt nicht für Workshops.

Frühbucher (bis zu 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn) erhalten einen Sonderrabatt von 50 € pro Teilnehmer, dies gilt nicht für Workshops
 
Alle Nachlässe sind kombinierbar.
 
Studenten und Postgrad / Postdoc sprechen uns bitte für Sonderkonditionen an.
 
Auch wenn wir die alleinige Verwendung der Seminarunterlagen nicht für zielführend halten, stellen wir diese gegen einen pauschalen Betrag von 350 € zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zur Verfügung.

Bildungsschecks

Wir akzeptieren Bildungsschecks.

Diese können nicht mit anderen Rabatten kombiniert werden und beziehen sich auf die Seminargebühren ohne Verpflegung.

Bitte reichen Sie den Bildungsscheck zusammen mit der Anmeldung ein.

Rücktritt / Storno

Stornierung bis 10 Wochen vor Seminarbeginn sind kostenlos, bei Stornierung bis 14 Tage vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornogebühr in Höhe von 50 €. Bei späterer Stornierung oder Nichterscheinen des Teilnehmers wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe berechnet. Selbstverständlich ist eine Vertretung durch einen anderen Teilnehmer im Verhinderungsfall jederzeit kostenlos möglich.

Unsere Seminare und Workshops können in der vorgesehenen Form nur stattfinden, wenn uns 4 Wochen vor dem Seminartermin eine ausreichende Anzahl an Anmeldungen vorliegt. Andernfalls werden wir Sie zeitnah über den Ausfall eines Seminars informieren

Datenschutz

Ihre Daten werden für die interne Bearbeitung Ihres Auftrages verwendet. Darüber hinaus werden sie für Zwecke der elektronischen Werbung für unsere eigenen Veranstaltungen und diejenigen verbundener kupferbezogener Organisationen verwendet. Sofern Sie keine Informationen über andere Seminare und Veranstaltungen unseres Hauses wünschen, geben Sie uns bitte bei der Anmeldung einen entsprechenden Hinweis. Bei Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie auch sporadisch einen Newsletter mit Informationen rund um aktuelle kupferrelevante technische Entwicklungen. Auch hier genügt ein kurzer Hinweis online zur Beendigung dieses Dienstes.