Technische Unterstützung

Mit der technischen Unterstützung haben Sie die dritte Ebene des Austauschs mit uns erreicht. Während Werkstoffe und Arbeitsmittel Ihnen Informationen und Tools bereitstellen, mit denen Sie unabhängig von uns arbeiten können und Persönliche Beratung und Fortbildung die kurzfristige Kooperation mit uns beinhalten, bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit zu längerfristiger und intensiverer Zusammenarbeit.

Im Einzelnen können das sein

  1. Ingenieurleistungen  -  bei Themen, die erheblichen Aufwand an Zeit und/oder Sachmitteln erfordern, können Sie unsere Expertise im Rahmen eines Projektauftrages nutzen ...weiter...
  2. Forschungskooperationen  -  wir bieten Ihnen eine Plattform, auf der Beteiligte der Wertschöpfungskette der Kupferwerkstoffe miteinander an der Entwicklung innovativer Lösungen zusammenarbeiten können.  Materialanbieter, Materialverwender, Hersteller von Verarbeitungsanlagen und Forschungseinrichtungen bündeln ihre Kräfte, um schnellstmöglich neue Konzepte zur Marktreife zu bringen.  Die Finanzierung,  ob privat oder mit öffentlichen Mitteln, hängt vom Einzelfall ab ... weiter ...
  3. Wissenschaftliche Symposien  -  oft liegt der Schlüssel zum Fortschritt im Austausch von Ideen und deren Trägern. Seit 2004 veranstalten wir einmal im Jahr das Kupfersymposium, um über aktuelle Entwicklungen und Innovationen rund um Kupfer zu diskutieren, aber auch zur Stärkung der "Community", die sich hier gebildet hat. Wenn Sie weitere Ideen für derartige Veranstaltungen haben, sprechen Sie uns gerne an.  ...weiter...

Projekte und Referenzen geben Ihnen Beispiele für bereits realisierte Aktivitäten,  vielleicht auch als Anregung für Ihre eigenen Überlegungen.

Anmeldung DKI-News

Möchten Sie über aktuelle Themen informiert werden?
Dann melden Sie sich bitte für unsere DKI-News an.