Forschung

Die Neu- wie auch die Weiterentwicklung von Produkten wird durch die Vernetzung aller an der Wertschöpfungskette Beteiligten erheblich beschleunigt. Die Zusammenarbeit von Materialherstellern, Prozessanbietern, Weiterverarbeitern und Endproduktherstellern ist hierfür die Grundlage.  Das Deutsche Kupferinstitut steht als Plattform für diese Art von vorwettbewerblichen Kooperationen zur Verfügung. Aufgrund unseres ausgezeichneten Netzwerkes mit Hochschulen und Industrie können wir Ihnen Synergien bieten, die Ihnen das Leben leichter machen.

Mit unseren Forschungspartner haben wir in der Vergangenheit bereits zahlreiche Projekte umgesetzt und auch gegenwärtig sind wir an zahlreichen Forschungsvorhaben aktiv oder in beratender Funktion beteiligt. Wenn Sie eine Idee haben,  Kooperationspartner suchen oder Zugang zu Forschungseinrichtungen benötigen  –  sprechen Sie uns gerne an.  Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Handlungsoptionen,  die wir auf Ihren Wunsch dann gemeinsam mit Ihnen umsetzen. Gerne sind wir auch im Rahmen der Antragsstellung für Drittmittel Ihr Partner.

Unsere Forschungspartner (Auszug)
RWTH Aachen
Ruhr-Universität Bochum
Universität Duisburg-Essen
Universität des Saarlandes
TU Dresden
utg München
Leibniz-Institut für Neue Materialien
RI.SE Schweden
Hochschule Esslingen
SLV Halle
fka Forschungsgesellschaft Kraftfahrtwesen mbH Aachen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR
Fachhochschule Südwestfalen
Fraunhofer iwm
TU Berlin
BMBF

Unser Team

Die Experten des Kupferinstituts verfügen über eine langjährige Erfahrung zu allen Fragen rund um das Anwendungsspektrum von Kupferwerkstoffen. Sie bieten Lösungen sowohl zu werkstoffwissenschaftlichen Problemstellungen als auch zu Aspekten der Weiterverarbeitung, zu umweltrelevanten und regulatorischen Fragen.

Dipl.-Ing. Michael Sander

Geschäftsführung


michael.sander@kupferinstitut.de

Dipl.-Ing. Michael Sander

Geschäftsführung


Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor.

Dr.-Ing. Ladji Tikana

Fachbereich Industrieanwendungen

Materialtechnologie, Ökobilanzierung, Industrieberatung


ladji.tikana@kupferinstitut.de

Dr.-Ing. Ladji Tikana

Fachbereich Industrieanwendungen


Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor.

Dr.-Ing. Philipp Skoda

Fachbereich Industrieanwendungen

Fügetechnik, Industrieberatung, Seminare


philipp.skoda@kupferinstitut.de

Dr.-Ing. Philipp Skoda

Fachbereich Industrieanwendungen


Haben Sie den passenden Inhalt nicht gefunden?

Newsletter anmelden

×

Journalisten-Newsletter anmelden

×