CopperAlloys

Internationaler Kongress für Industrie und Forschung zu anwendungsorientierten Themen rund um Kupferwerkstoffe.

In Kooperation mit den schwedischen Instituten RI.SE und SWERIM veranstaltet das Deutsche Kupferinstitut alle zwei Jahre einen internationalen Kongress für kupferverarbeitende Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen, der die neuesten wissenschaftlichen und technischen Entwicklungen rund um die Verwendung von Kupferwerkstoffe präsentiert. Die anwendungsbezogene Tagung bietet der gesamten Kupfer verbundenen Industrie- und Forschungslandschaft alle zwei Jahre einen Fachaustausch auf internationaler Ebene. Die integrierte Industrieausstellung bietet außerdem ein Forum für Kupferunternehmen, die im Rahmen der Tagung ihr Dienstleistungsportfolio vorstellen möchten. Kongress-Patenschaften stehen ebenfalls zur Verfügung.

Der nächste Kongress findet im November 2022 in Düsseldorf statt.

 

Haben Sie den passenden Inhalt nicht gefunden?

Newsletter anmelden

×

    Journalisten-Newsletter anmelden

    ×