Kupfer-Akademie: Web-Seminar zum Fügen von Kupferwerkstoffen

Das Fügen von Kupferwerkstoffen ist oftmals mit besonderen Herausforderungen verbunden.  Ein Web-Seminar des Deutschen Kupferinstituts bietet jetzt die Möglichkeit, sich über aktuelle Entwicklungen von Fügetechnologien für Kupferwerkstoffe zu informieren. Die Online-Schulung findet am 21.09., 28.09. und 05.10.2021 statt.

Im Mittelpunkt stehen dabei insbesondere die Möglichkeiten und Grenzen des Schweißens und Lötens. Zielsetzung ist, dass die Teilnehmer in der Lage sind, später das für die jeweilige Aufgabenstellung technisch und wirtschaftlich optimale Verfahren auswählen zu können.

Das Web-Seminar ist dazu in drei Blöcke à drei Stunden unterteilt und befasst sich neben den Grundlagen der Fügeverfahren für Kupferwerkstoffe im Einzelnen mit den Themen „Mechanisches Fügen von Kupferwerkstoffen für elektrische Anwendungen“, verschiedenen Strahlschweißverfahren sowie mit dem Widerstands-, Ultraschall-, und Lichtbogenschweißen.

Renommierte Referenten aus Industrie und Hochschule stehen auch für individuelle Fragestellungen zur Verfügung.

Das Web-Seminar richtet sich an Verfahrens- und Prozessentwickler, Werkstoffwissenschaftler, Produkt- und Qualitätsingenieure.

Die Teilnahmegebühr beträgt 990,00 € zzgl. gesetzlicher MwSt. und schließt die Seminarunterlagen ein.  Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen des Kupferinstituts erhalten einen Preisnachlass von 15 Prozent. Hochschulmitarbeitern wird ein Preisnachlass von zehn Prozent gewährt.

Das detaillierte Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung sowie weitere Seminarangebote sind auf der Webseite des Deutschen Kupferinstituts unter dem Link https://www.kupferinstitut.de/termine/fuegen-von-kupferwerkstoffen/ zu finden.

Newsletter anmelden

×

    Journalisten-Newsletter anmelden

    ×