News

20.04.2021
EU-Renovierungswelle: Klimaneutrale Gebäudetechnik braucht Kupfer

Kupfer hat in der Gebäudetechnik schon immer eine wichtige Rolle gespielt – sei es im Bereich der Hausinstallation, der Elektroverkabelung oder im Dach und Fassadenbereich. Mit der Entwicklung neuer energieeffizienter Anwendungsbereiche wie den Erneuerbaren Energien oder moderner Speichertechnologien kommt Kupfer in der Gebäudetechnik eine noch größere Bedeutung zu, denn gerade in diesen Einsatzbereichen zeigen sich die Vorteile von Kupferwerkstoffen besonders auch in der EU-Renovierungswelle.

MEHR ERFAHREN

Wenn Sie sich für das Thema Kupfer interessieren, bietet Ihnen dieser Bereich einen Überblick über die wichtigsten medienrelevanten Informationen rund um diesen Werkstoff und seine Anwendungsfelder. Als Pressevertreter können Sie sich zudem auch für unseren zweimal jährlich erscheinenden Journalisten-Newsletter CU-Kompakt registrieren lassen, der die wichtigsten Themen kurz und knapp zusammenfasst. Außerdem freuen wir uns, wenn Sie uns auf Twitter und auf LinkedIn folgen.

 

Unser Team

Sie haben Fragen zu unseren Themen, suchen einen Interviewpartner oder Bildmaterial? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Birgit Schmitz M.A.

Leitung Kommunikation & Marketing | Head of Communication & Marketing

Telefon: + 49 (0)211-239469 13
Handy: +49 (0) 172 5851203


birgit.schmitz@kupferinstitut.de

Birgit Schmitz M.A.

Leitung Kommunikation & Marketing | Head of Communication & Marketing


Dipl. Betriebsw. Anja Flemming-Winter

Assistenz Kommunikation & Marketing | Assistant Communication & Marketing

Seminar- und Tagungsorganisation
Phone: +49 (0) 211 239 469-15


anja.flemming@kupferinstitut.de

Dipl. Betriebsw. Anja Flemming-Winter

Assistenz Kommunikation & Marketing | Assistant Communication & Marketing


Haben Sie den passenden Inhalt nicht gefunden?

Newsletter anmelden

×

    Journalisten-Newsletter anmelden

    ×