Wärmebehandlung von Kupferwerkstoffen

08.-09.11.2022 in Düsseldorf

Das Präsenz-Seminar bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die Grundlagen der Metallkunde und zeigt die Möglichkeiten auf, durch Wärmebehandlung von Kupfer und Kupferlegierungen deren Eigenschaften zu beeinflussen. Um Ihre Kenntnisse hinsichtlich der unterschiedlichen Verfahrensweisen zu vertiefen, werden Ihnen weitere Anwendungsfelder der Wärmebehandlung näher gebracht.

Ziel ist es, Ihnen ein besseres Verständnis über die Gefüge von Kupferwerkstoffen zu vermitteln und dieses Wissen bei der Legierungs- und Verfahrensauswahl sowie bei der Wärmebehandlung anzuwenden.

Weitere Informationen

Zielgruppe:
Dieses Seminar richtet sich an Werkstoffwissenschaftler, Ingenieure, Konstrukteure und Techniker.

Dauer:
1,5 Tage

Teilnahmegebühr und Leistungen:
Die Teilnahmegebühr beträgt 1.250,- € zzgl. gesetzlicher MwSt. und schließt die Seminarunterlagen, Getränke, Mittagessen, Snacks und ein Abendessen ein. Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Weitere Hinweise, wie Rabatte für Mitglieder und Frühbucher, finden Sie in unseren Teilnahmebedingungen.

Desweiteren verweisen wir auf unsere AGBs unter folgendem Link: https://www.kupferinstitut.de/agb/

Veranstaltungsort:

Düsseldorf

Hier finden Sie unsere Empfehlung für Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes.

 

Newsletter Anmeldung

    Ich möchte den DKI-Newsletter rund um Kupfer, Veranstaltungen und Seminare abonnieren und bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten verarbeitet werden und eine Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.

    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

    Haben Sie den passenden Inhalt nicht gefunden?

    Newsletter anmelden

    ×

      Journalisten-Newsletter anmelden

      ×